Seminar

Leistungserbringung und Finanzierungsmöglichkeiten in der Berliner Kinder- und Jugendarbeit

Im Seminar werden die Unterschiede der Finanzierung nach §74 bzw. §77 SGB VIII für die Angebote der Kinder- und Jugendarbeit in Berlin erläutert.

Schwerpunkte

  • Kinder- und Jugendarbeit in Berlin

  • Zuwendungsfinanzierung

  • Leistungsvereinbarung

  • Durchsetzungsmöglichkeiten der Rechte freier Träger

Beschreibung

Angebote der Kinder- und Jugendarbeit werden in den Berliner Bezirken durch Zuwendungen (§ 74 SGB VIII) oder Leistungsvereinbarungen (§ 77 SGB VIII) finanziert. Die Merkmale und Unterschiede beider Formen der Finanzierung sind Gegenstand der Schulung.

Unter anderem werden im Seminar folgende Fragestellungen erläutert:

  • Welche Vorteile hat eine Zuwendungsfinanzierung nach § 74 SGB VIII? Welche Vorteile haben Leistungsvereinbarungen nach § 77 SGB VIII?

  • Welche Möglichkeiten gibt es für freie Träger, bestehende Rechtsansprüche in der Finanzierung ihrer Angebote durchzusetzen?

Das Online-Seminar richtet sich an freie Träger, die in einem oder mehreren Berliner Bezirken Angebote der Kinder- und Jugendarbeit vorhalten. Bringen Sie gerne eigene Beispiele und Problemstellungen mit, die im Verlauf des Seminars besprochen werden können.

Für Mitglieder des Paritätischen Berlin ist dieses Seminar kostenfrei.

Auf einen Blick

Format
Online
Abschluss
Teilnahmebescheinigung
Dauer
5,5 Stunden
  • Zielgruppen
  • Führungskräfte sozialwirtschaftlicher Organisationen
  • Geschäftsführer:innen
  • Sozialarbeiter:innen
  • Sozialpädagog:innen
  • Führungskräfte sozialwirtschaftlicher Organisationen
  • Geschäftsführer:innen
  • Sozialarbeiter:innen
  • Sozialpädagog:innen

Ansprechpartner:in