Seminar

Finanzierung Praktisch III – Von der Förderzusage bis zur Abrechnung

Die Mittel sind bewilligt und nun? Teil drei der Serie "Wirkungsorientierte Projekte beantragen" beschäftigt sich mit dem Abrufen, Verwenden und Nachweisen von Fördermitteln in wirkungsorientierten Projekten.

Schwerpunkte

  • wirkungsorientierte Finanzierung
  • wirkungsorientierter Projektantrag
  • konkrete Formulierungshilfen und Platz für Fragen der Teilnehmer:innen

Beschreibung

Dieses Angebot ist für Vertreter:innen kleiner Organisationen, die Ihre Finanzierung wirkungsorientiert ausrichten wollen. In diesem Onlineseminar lernen Sie die wichtigsten Rechtsgrundlagen, Begrifflichkeiten und Dokumente kennen, und was zu beachten ist, wenn die Fördermittel da sind. Sie bekommen Einblicke in das Vergaberecht wie auch Tipps zum Umgang mit SOLL-IST-Abweichungen des Finanzplans, die den Förderbestimmungen entsprechen. Die wesentlichen Schritte zur Erstellung des Verwendungsnachweis werden erklärt und im Anschluss auf die konkreten Fragen der Teilnehmenden eingegangen. 

Inhalte

  • Erläuterung der wichtigsten Rechtsgrundlagen, Begrifflichkeiten, Dokumente und was zu beachten ist
  • Rechte und Pflichten gegenüber dem Fördergeber anhand eines beispielhaften Zuwendungsbescheids (Hauptbestandteile, Allgemeine Nebenbestimmungen (ANBest-P))
  • Tipps zum Abrufen, Verwenden und Nachweisen von Fördermitteln
  • Umgang mit Abweichungen von geplanten und tatsächlich entstandenen Kosten
  • Praktische Hinweise zum Verwendungsnachweis
  • Behandlung konkreter Fragen der Teilnehmenden
  • Was sind meine Rechte und Pflichten gegenüber dem Fördergeber anhand eines beispielhaften Zuwendungsbescheids

Ihre Dozentinnen

Julia Lehmann und Nicola Meyer bilden die Geschäftsführung von Wassertor e. V.. 2008 gegründet, finanziert der Verein 24 Mitarbeitende fast ausschließlich über Projektfinanzierungen mit einem Finanzierungsmix aus kommunalen, Landes- und Bundesmitteln, privaten Stiftungen und Großspendern. 

Dieses Seminar ist Teil der dreiteiligen Serie:

Wenn Sie zwei oder alle drei Seminare buchen, erhalten Sie folgende Paketpreise, diese werden aus Verwaltungsgründen erst in der Rechnung ausgewiesen:

Paketpreis 2 Seminare:

Berliner Mitglieder: 139,00€

Mitglieder eines anderen Paritätischen LV: 229,00€

Nicht-Mitglieder: 319,00€

Paketpreis 3 Seminare:

Berliner Mitglieder: 189,00€

Mitglieder eines anderen Paritätischen LV: 319,00€

Nicht-Mitglieder: 429,00€

Auf einen Blick

Format
Online-Seminar auf zoom
Barrierefreiheit
Bitte Bedarfe vorher anmelden
Abschluss
Teilnahmebescheinigung
Dauer
4 Zeitstunden
  • Zielgruppen
  • Zulassungsvoraussetzungen
  • Fachkräfte
  • Führungskräfte
  • Leistungserbringer
  • Leitungskräfte

Keine.

  • Fachkräfte
  • Führungskräfte
  • Leistungserbringer
  • Leitungskräfte

Keine.

Dozierende

Dozent

Julia Lehmann

Julia Lehmann (MBA) ist Gründerin und Co-Geschäftsführerin von Wassertor e. V. und sie ist im Vorstand des Verbands für sozial-kulturelle Arbeit aktiv. Der Wassertor e.V. , vor 13 Jahren gegründet, ist inwzischen in der Stadtteilarbeit Berlins fest etabliert.
Dozent

Nicola Meyer

Nicola Meyer (MA Sozialmanagement) ist Co-Geschäftsführerin von Wassertor e.V. und verantwortet den Bereich Fundraising und Netzwerke. Mit 24 Mitarbeitenden wird Wassertor e.V. fast ausschließlich über Projektfinanzierungen mit einem Finanzierungsmix aus kommunalen, Landes- und Bundesmitteln, privaten Stiftungen und Großspendern geführt.

Anmeldung

Seminar: Finanzierung Praktisch III – Von der Förderzusage bis zur Abrechnung

  • 23. November 2022, 14:00 – 17:00 Uhr
  • Online
  • 89,00 € für Mitglieder des Paritätischen Berlin, 139,00 € für Mitglieder, sonst 169,00 €
  • Anmeldeschluss: 02.11.2022

Tage & Uhrzeiten

  • 23. November 2022, 14:00 – 17:00 Uhr

Ansprechpartner:in

Kontaktperson

23. November 2022

Online
ab 89,00 €
Anmeldeschluss: 02.11.2022

29. März 2023

Online
ab 99,00 €
Anmeldeschluss: 01.03.2023

25. Oktober 2023

Online
ab 99,00 €
Anmeldeschluss: 04.10.2023