Seminar

Diversity Management – von Generationenvielfalt bis Inklusion?

Generation X, Y, Z – LGBTI* – POC – inklusiv … Erfahren Sie, wie Sie aus der Fülle an Abkürzungen einen strategischen Vorteil ziehen können.

Beschreibung

Das Seminar richtet sich an Führungskräfte, die die Power, die Perspektiven, die Kreativität und die Flexibilität einer pluralistischen Gesellschaft systematisch für ihr Unternehmen nutzen wollen.

Dabei vermittelt das Seminar einen Überblick darüber, wie Diversity-Management diese Entwicklung bewusst und den Zielen des Unternehmens entsprechend systematisch angeht und welche Instrumente auf dem Weg der Umsetzung es bereithält.

Vielfalt nutzt einer Organisation und stärkt sie, wenn die Rahmenbedingungen in der Organisation stimmen.  

Ihr Dozent:

Peter Prosche kennt die Thematik sowohl aus jahrelanger Führungserfahrung als aus eigener Coaching- und Organisationsentwicklungspraxis. Die in Studium und Weiterbildungen erworbenen theoretischen Grundlagen zu den Themen Führung, Management und Coaching entwickelt er als Organisationsberater, Coach und Trainer kontinuierlich um moderne Konzepte und Ansätze weiter. Viele der im Seminar vorgestellten Inhalte finden sich z.B. im Rahmen von agilen Management- bzw. Führungskonzepten wieder.

  • Zielgruppen
  • Führungskräfte
  • Führungskräfte sozialwirtschaftlicher Organisationen
  • Führungskräfte mit Personalverantwortung
  • Geschäftsführer:innen
  • Führungskräfte
  • Führungskräfte sozialwirtschaftlicher Organisationen
  • Führungskräfte mit Personalverantwortung
  • Geschäftsführer:innen

Dozierende

Dozent

Peter Prosche

Diplom Volkswirt, Systemischer Organisationsberater, geprüfterCoach, ICP –IQPR Certified Profiler

Anmeldung

Seminar: Diversity Management – von Generationenvielfalt bis Inklusion?

  • 16. März 2023, 09:00 – 12:30 Uhr
  • Online
  • 149,00 € für Mitglieder, sonst 189,00 €
  • Anmeldeschluss: 02.03.2023

Tage & Uhrzeiten

  • 16. März 2023, 09:00 – 12:30 Uhr

Ansprechpartner:in

Kontaktperson